Mittagstisch im NFH Restaurant am Schönbuch

Die Lage des NFH Restaurants am Schönbuch lädt zu einem Besuch zum Mittagessen geradezu ein. Fernab von Straßenlärm und geschäftigem Treiben lässt sich die Mittagspause mit einem herzhaften Tagesessen genießen. Das idyllische Umfeld des Schönbuchs trägt zur Erholung bei. Gut gesättigt steht einer erfolgreichen zweiten Tageshälfte nichts entgegen. Zeigt sich die Sonne lohnt ein Besuch umso mehr, da so auf der sonnenverwöhnten Terrasse der Mittagstisch gegessen werden kann.

Neben täglich wechselnden Tagesessen, gibt es eine reichhaltige Auswahl an Gerichten auf der Speisekarte. Wöchentlich wird in der Zeitung Gäubote in der Rubrik Tischlein Deck Dich der Mittagstisch vorab veröffentlicht. Sonn- & Feiertags gibt es eine stetts abwechslungsreiche Speisekarte mit seltenen Schmankerl und klassichen Leckerbissen.

Täglich neues entdecken

An jedem Werktag erwartet sie ein neues Tagesessen. Von Bauernomlett zu sauren Kutteln oder Vegetarisch. Täglich neue Gerichte mit herzhaften Portionen für den normalen Geldbeutel. Auf Facebook und im Restaurant erfahren sie welche Schmankerl es täglich neu auszuprobieren gibt. Mittagstisch für ab €6,90.

Auf Facebook folgen

Eine Auswahl an vergangenen Tagesessen

  • Nudelpfanne mit Zucchini und Putenbruststreifen in Kräutersahnesauce
  • Schweinerückensteak in Waldpilzrahmsauce, Nußspätzle
  • Paniertes Schweinehalsschnitzel, Apfelrotkraut, Kartoffelpüree
  • Eierpfannkuchen mit Hackfleisch – Gemüsefüllung, Gorgonzolasauce
  • Linsen, Spätzle, Saitenwurst, gerauchter Bauch
  • Saure Kutteln „nach Art des Hauses“ mit Bratkartoffeln
  • Schweinerückensteak mit Pilzen in Cremefraichesauce, Nudeln
  • Gebratene Fleischkässcheibe, Karottengemüse, Bratkartoffeln
  • Spaghetti in Gorgonzolasahnesauce mit Seranoschinkenstreifen